• Röben Keramik-Klinker FARO grau-bunt, LDF

Welkom op de website van Röben

Röben is het grootste Duitse privébedrijf voor keramische bouwmaterialen, flexibel, innovatief en met een fijne neus voor de behoeften van modern bouwen. Hierbij staat de duidelijke keuze voor bakstenen en keramische dakpannen altijd centraal in het commerciële handelen.

            

Referenzen

Hier vindt u een selectie van onze referentieprojecten. Laat u inspireren door de veelsoortige mogelijkheden die de Röben-producten u bieden.

Das unmittelbar an der Rheinmündung gelegene Hoek van Holland zählt zu den bekanntesten Strandbädern in den Niederlanden. Kaum weniger angenehm lässt es sich in der Nachbargemeinde ‘s Gravenzande leben. Am nordöstlichen Rand des rund 10.000 Einwohner zählenden Ortes wurde vor kurzem eine attraktiv gelegene Wohnanlage des Architekturbüros KAW fertiggestellt. Klinker: Röben OSLO perlweiß im WF.

 

BRICK-DESIGN Labeling

Die Architekten Esch.Sintzel aus Zürich sind mit dem renommierten schweizer Architekturpreis "Hase in Gold" für die Wohnüberbauung Brunnmatt-Ost in Bern ausgezeichnet worden. Für das Objekt wurde ein von ihnen selbst gemeinsam mit Röben entwickelter Klinker verwendet, der inzwischen als MILANO in das Röben-Programm übernommen wurde.


Auf einem Gelände der Schweizer Gemeinde Burgdorf, auf dem bis vor einigen Jahren die Aebi & Co. AG noch Landmaschinen produzierte, wurde nun nach den Plänen von Leutwyler Partner Architekten, Zürich, das das Wohn- und Arbeitsquartier „Suttergut“ fertiggestellt. Klinker: SHEFFIELD.

 

BRICK-DESIGN Labeling

„Für ein abwechslungsreiches und individuelles Fassadenbild haben wir gemeinsam mit dem Röben-Planungsservice eine spezielle Sortierung aus zwei unterschiedlich abgetönten weißen Klinkern und zwei Prozent Glasursteinen entwickelt..“

Rob Meurders, diederendirrix architecten, Eindhoven

Ein Parkhaus mit auffälliger Klinkerfassade, dessen Nutzung sich aufgrund seiner außergewöhnlichen Gestaltung nicht sofort als solches zu erkennen gibt, ist in der Hildesheimer Innenstadt entstanden.

 

In Köln-Widdersdorf wird das Neubauquartier „Prima Colonia“ entwickelt, das derzeit zu den bundesweit größten privaten Wohnungsbauprojekten gehört. Dort ist auch das Projekt „zweivillen“ des Architekten Cornelius Schmitz-Helbig realisiert worden.

 

BRICK-DESIGN Labeling

Um – wie beim Objekt „Square“ - die Urbanität des Projektes zu betonen und auch bei diesem Neubau in der Kirchgasse fortzuführen, wurde mit Röben eine Sondersortierung des Klinkerriemchens WIESMOOR kohle-weiß entwickelt und gefertigt.

 

BRICK-DESIGN Labeling

Aktuell studieren in der belgischen Stadt Leuven (Löwen) rund 55.000 Studenten an 15 verschiedenen Fakultäten. Um das Angebot an attraktivem Wohnraum zu erhöhen, wurde im Zentrum von Leuven vor wenigen Wochen das neue Studentenwohnheim „De Flint“ fertiggestellt. Klinker: OSLO perlweiß, LDF.

 

Unter dem Projektnamen „Wohnen am Westerberg“ hat die Hamburger Aug.Prien-Gruppe in Osnabrücks bester Gegend 156 Wohnungen erstellt. Die Gebäude wurden mit unterschiedlichen Röben Handstrichziegeln erstellt.

 

BRICK-DESIGN Labeling

Optisch wurde die sehr lange Klinkerfassade geschickt aufgelockert. Das blau-rote Mauerwerk mit seiner rustikalen, hellen Verfugung steht im Kontrast zu den schwarzen, zurückgezogenen hohen Metallfenstern, die sich um das Gebäude ziehen.

 

BRICK-DESIGN Labeling

Die zweischalige, hinterlüftete Fassade des Jugendzentrums ist mit einem Verblendmauerwerk aus Keramik-Klinkern versehen. Seine klar ablesbare Kontur verfügt über einen überdachten Eingangsbereich zur Terrassenanlage im Nordwesten und eine Dachterrasse zu den Sportanlagen im Südosten.

 

Die triste, graue Putzfassade wurde nicht nur gedämmt, sondern auch mit hochwertigen Klinkerriemchen bekleidet. Neben dem optischen Gewinn wird sich auch der geringe Pflegeaufwand in den kommenden Jahren finanziell bemerkbar machen.

 

Inmitten der Stadt hat der Architekt Carol Bamps eine betont moderne dreigeschossige Häuserzeile im Stil der Neuen Sachlichkeit und des Bauhauses fertiggestellt - mit Klinkerfassaden.

Im Süden von Oldenburg wurde vor kurzem ein Produktionsstandort für hochwertige Präzisionsmaschinen erweitert. Auf dem vorhandenen Firmengrundstück im Stadtteil Kreyenbrück in unmittelbarer Nähe zum Osternburger Kanal hat das Unternehmen seine gesamte Herstellungskette und Software-Entwicklung unter einem Dach konzentriert.

 

Jung und alt sollten unter einem Dach wohnen und arbeiten. Außerdem sollte das Gebäude eine wartungsarme Fassade sowie flexible Nutzungsmöglichkeiten bieten.
Roeben.com uses cookies in order to enhance your user experience. By using our website you agree to saving cookies and accept to our privacy policy.. Ok